Die Hochzeitssaison 2013 geht zu Ende

Der Sommer verging viel zu schnell. Hier ein Auszug einer meiner letzten Hochzeitsreportagen für dieses Jahr…

Inga und Tobias wünschten sich humorvolle, authentische Reportage-Aufnahmen mit einigen Portraits. Mir gefiel die Fröhlichkeit und die klaren Vorstellungen sofort. Für mich war es nicht schwer, die Beiden zu erfassen und in die Vorbereitungen zu gehen..

Die standesamtliche Trauung fand in Bad Schwalbach statt, dort traf ich Fr. Dotzheimer , die Standesbeamtin im herrlichen Alleesaal, klassizistischer Stil. Wundervoll! Zeitig vor der Trauung kamen die Gäste und schnell machte sich eine fröhliche und ungezwungene Atmosphäre breit. Tobias wartete aufgeregt auf seine Inga. Was für ein Moment, als sie aus dem Auto stieg. Wie schaffte sie es mit diesem Traumkleid so ungezwungen auszusteigen? Atemberaubend. Und gleich kam auch das spritzige  fröhliche Wesen wieder zum Vorschein! Ich bin immer wieder begeistert von diesen Momenten.

Die Trauung war wirklich festlich und sehr persönlich gestaltet, da kann auch schon mal die ein oder andere Freudenträne auf das weiße Kleid fallen:-) Die vielen Glückwünsche und Umarmungen anschließend.., vermutlich rauscht alles wie im Traum vorbei. Die Feier: die Wambacher Mühle ist ein unkomplizierter, gleichzeitig festlicher Ort: also genau passend!

Das Licht wurde zum Nachmittag hin immer besser, eine dünne Wolkendecke wirkt wie eine Riesensoftbox am Himmel. Auch das nehme ich dankbar an..

Aber schaut selbst: