Foto des Militärhistorischen Museums in Dresden

Dresden

Dresden, Militärhistorisches Museum. Es ist eines der drei großen Geschichtsmuseen in Deutschland. Ich konnte mir kaum vorstellen, wie der Umbau durch Daniel Liebeskind (2011) das neoklassizistische Gebäude in seiner Wirkung
beeinflusst.
Man steht davor und möchte zunächst nicht näher treten, sondern das Ganze wahrnehmen, dann entwickelt sich Erstaunen, Ehrfurcht und Bewunderung!
„Ein Keil fährt brutal und unvermittelt durch das prächtige und sorgsam restaurierte Gebäude“, schreibt die Sächsische Zeitung am Eröffnungstag des Museums.“
Für mich erstaunlich: Das betrachtende Auge gibt Beidem, dem Gebäude und dem Keil die gleiche Aufmerksamkeit.

Bahnhof Limburg

Zeit für Architektur!!

Limburg Süd ist der einzige Bahnhof, an dem ausschließlich ICE Züge der Strecke Köln-Rhein/Main 110 km halten. Inbetriebnahme 2002, ein Großteil der Fahrgäste ist in Richtung Frankfurt ( Berufspendler ) unterwegs, in beide Richtungen jeweils 1000 pro Tag.

bahnhof-limburg_sued

 

Objektfotografie / Fassaden

Für das hier in Idstein seit über 20 Jahren tätige Unternehmen Malerbetrieb Görgen die Aufnahmen von Fassaden, Altbausanierungen und Innenarbeiten zu fertigen, hat mich dieser handwerklichen Tätigkeit näher gebracht. Die exzellente Designberatung und beste Ausführung in Konzept, Beratung, Stil und handwerklicher Durchführung überzeugt!